Anmeldung "Viel erreicht! Viel zu tun" am 07.02.2019

Anmeldung "Viel erreicht! Viel zu tun" am 07.02.2019

Hiermit melde ich mich verbindlich für die Teilnahme am Fachtag "Viel erreicht! Viel zu tun! Chancen und Grenzen der Jugend(sozial)arbeit mit jungen Geflüchteten" an. Die Veranstaltung findet am 07. Februar 2019 ab 10 Uhr in der Stadthalle Mülheim/Ruhr statt (Theodor-Heuss-Platz 1, 45479 Mülheim an der Ruhr).

Der Ablauf des Tages ist wie folgt geplant:
9: 00 Uhr Markt der Möglichkeiten
10:00 Uhr Begrüßung Ulrich Scholten (Oberbürgermeister Mülheim a.d. R.)
10:10 Uhr Rede Dr. Joachim Stamp (Minister für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration)
10:30 Uhr „Leistungen der Jugendarbeit und Jugendsozialarbeit zur Integration junger Menschen mit Fluchterfahrung“ Prof. Dr. Karin Böllert (Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft
für Kinder- und Jugendhilfe (AGJ))
11:00 Uhr Filmpräsentation: Botschaften aus den Projekten
11:15 Uhr Podiumsdiskussion mit Politik & Praxis: Dr. Joachim Stamp, Prof. Dr. Karin Böllert, Kawa Eibesh (BUNDjugend NRW), Yacouba Coulibaly (Student der Sozialen Arbeit mit Schwerpunkt Armut und (Flüchtlings-)Migration)
12:30 Uhr Mittagspause, Markt der Möglichkeiten
14:30 Uhr Die Stimmen der Praxis! Ein interaktives Forum zu Ideen und Forderungen der Jugend(sozial)arbeit
16:00 Uhr Austausch
Ende

MODERATION
Michel Abdollahi


Hinweis: Die Anmeldung gilt nur für die jeweils eingetragene Person. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.